Mail 24.05.2013 „Mitglieder-NL Nr. 13 der AfD Bayern: Satzung und Protokoll“

Erst nach der peinlichen Rüge durch den Bundesvorstand Prof. Bernd Lucke auf dem Landesparteitag/Ingolstadt wurde endlich das Protokoll der Gründungsversammlung am Ostersonntag verschickt. Fast 2 Monate später musste man sich wohl etwas aus dem Finger saugen….

Lieber Herr xxx,

mit dem Mitglieder-Newsletter Nr. 13 der AfD Bayern erhalten Sie die Satzung des Landesverbands AfD Bayern und das Protokoll der Gründungsversammlung am 31.03.2013 in Ebersberg.
Die Landessatzung der AfD Bayern – die weiter unten zum Download zur Verfügung steht – wurde auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 11. Mai 2013 in Ingolstadt verabschiedet. Ein Großteil der bis dahin insgesamt 26 zugelassenen Änderungsanträge zum Satzungsentwurf des Landesvorstands sind darin bereits behandelt.
Wir freuen uns sehr, Ihnen heute die aktuell gültige Fassung der Landessatzung der AfD Bayern vorstellen zu dürfen. Somit steht der Landesverband der AfD Bayern nun auch mit seiner landesspezifischen Satzung auf eigenen Füßen und kann wichtige parteiliche Angelegenheiten im Rahmen seiner Landessatzung behandeln.
http://www.afdbayern.de/wp-content/uploads/2013/05/AfD-Bayern-Satzung-11-05-2013-1.pdf

Die auf dem ausserordentlichen Parteitag in Ingolstadt vertagten Änderungsanträge zum Satzungsentwurf werden auf einer gesonderten Mitgliederversammlung behandelt werden. Hierzu werden Sie vom neuen Landesvorstand rechtzeitig eine Einladung erhalten.
Am Sonntag hat die Wahl des Landesvorstandes oberste Priorität weshalb die Tagesordnung auf ein realitisches Maß begrenzt wird.

Mit diesem Mitglieder-Newsletter erhalten Sie heute außerdem das ausführliche Protokoll der Gründungsversammlung des Landesverbandes der AfD Bayern am 31. März 2013 in Ebersberg.
http://www.afdbayern.de/wp-content/uploads/2013/05/Niederschrift-der-AfD-Bayern_Ebersberg.pdf

(In der Niederschrift zur Mitgliederversammlung in Ebersberg ist eine ungewöhnlich hohe Zahl von als „ungültig“ bezeichneten Stimmen bei einzelnen Wahldurchgängen zu finden. Die Ursache ist, dass im Verlauf der Mitgliederversammlung eine steigende Zahl von Stimmberechtigten den Tagungsort bereits verlassen hatte und deren fehlende Stimmen im Protokoll als „ungültig“ bezeichnet wurden)

Wir wünschen Ihnen einen guten Wochenausklang und eine angenehme Anreise zur Fortsetzung der Mitgliederversammlung am Sonntag in Nürnberg.

Ihr Presse- und Kommunikationsteam in der AfD Bayern:  Petr Bystron, Dr. Franz Eibl, Thomas Eisinger, Siegfried Ermer, Werner Klein, Michael Meister, Frank Niedermann, Monica-Ines Oppel, Dr. Brigitte Stöhr und Tobias Zeiler

Advertisements